Moin Moin aus Flensburg!

Herzlich willkommen zu allerlei leidenschaftlichem aus Flensburg!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen aus verschiedenen Themenbereichen der Flensburger Stadt- und Wirtschaftsgeschichte. So erfahren Sie hier zum Beispiel Interessantes über die Entwicklung der Flensburger Brauereien, die Rumstadt Flensburg oder die Flensburger Straßenbahn.
Die Grundlage für diese Internetseite entstand durch meine Sammelleidenschaft im Bereich Biergläser und Bierdeckel der Flensburger Brauereien. Je tiefer ich in die Materie einstieg, desto mehr wirtschaftsgeschichtliche Hintergründe konnte ich mir erarbeiten. Da ich ein waschechter Flensburger bin, ist es sicher nicht verwunderlich, dass sich meine Interessengebiete auf "allerlei" andere regionalhistorische Bereiche ausweiteten.
Flensburger Allerlei soll aber nicht nur meine Interessen und Erkenntnisse widerspiegeln. Vielmehr möchte ich eine Plattform bieten, an der auch Sie sich beteiligen können. Haben Sie Fotos, Dokumente oder Informationen zu historischen Flensburger Themen? Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, damit wir Ihre Fachkompetenz in dieses Sammelsurium aus Flensburger Allerlei aufnehmen können.
Viel Spaß und gute Unterhaltung auf dieser Internetseite wünscht Ihnen
Michael Hancke

Die Rumstadt Flensburg

Eine Spezialitt mit vielen Wendepunkten im Wandel der Zeit,

das ist der Rum aus Flensburg.
"Flensburg ist die Heimat des Rums. Von weither bers Meer brachten Ihn vor hunderten von Jahren die Flensburger Kaufleute als Rckfracht von Westindien auf ihren stolzen Schiffen. ... Von Jamaika kamen die besten Rumsorten ... nach Flensburg in die Zoll- Lger. .... Von dort holten ihn die Flensburger Rumhersteller um ihn geniebar zu machen. Aus diesem Rumverschnitt, wie der Fachmann sagt, wird der gute Grog gebraucht, von dem man sagt, da Rum vor allem dazu gehre, Zucker wohl dabei sein knne, des Wassers aber absolut nicht zu sein brauche."
So las es sich frher in alten Stdtefhrern. Aber auch heute ist Flensburg noch ein Begriff fr guten Rum. 2 Rummacher haben wir noch, viele ehemalige Rummarken werben noch mit Ihrer Grndung zu Flensburg und Pott-Rum adressiert heute noch mit einer Flensburger Adresse.
Finden Sie hier einen Einblick in die wechselhafte Wirtschaftsgeschichte der Rumstadt, ber die Herstellungsverfahren, und interessante Details zu den einzelnen Rumhusern.
Zur Rumstadt

letzte Aktualisierungen

  Bierdeckelkatalog 2016 / 2017!


Katalog mit den 8 Gratis Bierdeckeln

Ganz aktuell gibt es die Druckversion des Flensburger Bierdeckelkataloges.
Eine Auflistung aller bekannten Bierdeckel der Flensburger Brauereien, Husumer Brauerei aus der bernahmezeit ab 1959, der Gasthausbrauerei Hansens und der Rum-Deckel finden Sie in dem Katalog. Bestellen Sie Ihn mit 8 verschiedenen Bierdeckeln zum Selbstkostenpreis von nur 8,88 € zzgl. Versand

hier per Mail

  Aktualisierungsblatt 07/2017!

[07.2017] Und schon gibt es die erste kostenlose Aktualisierung des Kataloges.

Auf den Nordseefhren nach Fhr und Amrum gibt es ein tolles Angebot. Diese ist auf einem eigenem Bierdeckel aufgedruckt. Um es nicht zu bersehen ist VS gleich RS.

Auch die Gaststtte "Roter Haubarg" passt seinen neuen Bierdeckel der aktuellsten Flens-Serie an. Auf der RS ist auch die E-Mail-Adresse angepasst.

PDF hier ansehen und ausdrucken